Hyaluronsäure

 

Hyaluronsäure hat die besondere Eigenschaft, viel Wasser zu speichern. Aus genau diesem Grund findet man Hyaluron häufig in unserem Körper, ob im Bindegewebe, den Gelenken und auch in der Tränenflüssigkeit. Hyaluron bindet Feuchtigkeit bis zum 6000-fachem seiner eigenen Masse.

 
 

Feuchtigkeit binden - die Hauptaufgabe der Hyaluronsäure

Die Haut, unser größtes Organ, hat einen großen Vorrat an Hyaluronsäure in den Zellen. Je jünger wir sind, desto mehr Hyaluron befindet sich dort. Dies ist der Grund, warum unsere Haut in jungen Jahren geschmeidig und stabil ist. Auch in den Gelenken ist in unserer Jugend viel Hyaluronsäure enthalten, sie dient dort als Schmierflüssigkeit und gewährleistet den reibungslosen Verlauf der Bewegungsfähigkeit.

 

Das Alter und die Hyaluronsäure

Im Alter beginnen wir leider, diesen, für uns eigentlich so wichtigen Vorrat an Hyaluron, abzubauen. Der Abbau beginnt bereits zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr. In unseren besten Jahren, verfügen wir dann nur noch über zirka die Hälfte unseres Vorrates.

Folgen des Hyaluronabbaus

Die Folgen sind uns sehr gut bekannt und zeigen sich teils gnadenlos im Spiegel. Die Haut verliert ihre Spannfestigkeit, Altersmerkmale machen auf sich aufmerksam. Gemeint sind unliebsame Falten, welche uns stets auf unser biologisches Alter hinweisen, obwohl wir uns vielleicht noch gar nicht so alt fühlen. Aber nicht nur Falten sind ein Problem, Gelenkbeschwerden und Rückenprobleme können folgen.

 
Hyaluronbehandlung

Wenn teure Cremes, Hausmittelchen und deren Wirkung nicht mehr ausreichend sind, muss man nicht resignieren. Der Besuch bei einem Spezialisten für Hyaluronsäure-Filler, kann in diesem Fall schnell Abhilfe schaffen. Die Hyaluronbehandlung, verspricht seit längerer Zeit Erfolg und die Resultate geben ihr Recht. Bei dieser Behandlung wird Hyaluron per Injektion unter die Haut, oder auf den Knochen bzw. die Schleimhaut gespritzt. Die Behandlung hält mehrere Monate an bei der Verwendung biphasischer Gele sogar bis zu 1 ½ Jahren. Sie ist heutzutage das effektivste Mittel, neben Botox (Botulinum A), um Falten zu reduzieren.
Die Vorteile dieser Behandlung sind maßgeblich an ihrem Erfolg beteiligt, so nimmt sie wenig Zeit in Anspruch und die lange Suche nach neuen Produkten zur Faltenreduzierung hat ein Ende.

 

Wichtig!

Die Anwendung sollte von einem für Hyaluronsäure- und Botulinumtoxin zertifizierten Arzt erfolgen! Auch wenn Hyaluronsäure sehr gut verträglich ist, kann die unsachgemäße Injektion zu gesundheitlichen Problemen führen. Darüber hinaus ist die Anatomie des Gesichts äußerst komplex.

Vereinbaren Sie gerne jetzt einen Termin mit uns via Kontaktformular

Kontakt & Anfahrt

ESTETIC-O


Dr. med Johannes B. Wagner

Hauptplatz 175
Eingang via Ganesha // 2. Obergeschoss
86899 Landsberg am Lech

Tel: 08191-9731598

info@estetic-o.de

Termine nach Vereinbarung

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und werden uns zeitnah bei Ihnen melden.